Willkommen



Ich beschäftige mich am liebsten mit Wolle. Was dabei entsteht möchte ich gern hier zeigen.
Interessierte melden sich sehr gern per E-mail, oder in einem Kommentar zum jeweiligen Post. Ich freue mich über jeden Besuch!
Ausserdem zeige ich gern das eine oder andere was mir so vor die Kamera kommt. Und was es in meiner Umgebung schönes zu sehen gibt.
Viel Spass!

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Weihnachtsweg


Das ist der Grossvater von Lena. Also genau gesagt, drei von dreissig Grossvätern. Soviele braucht es nämlich, wenn man mit ihnen eine Geschichte erzählen will!
Grossvater geht  zusammen mit Lena (die habe ich leider nicht fotografiert ) den Weihnachtsweg in Gänsbrunnen Kt. Solothurn, und sie erleben die ganze Weihnachtsgeschichte auf originelle und spannende Art.



In ca. dreissig Holzhäuschen sind die Scenen der Geschichte dargestellt und der Besucher darf Lena auf ihrem Weg durch Weihnachten begleiten.



Lena sieht man hier rechts.


Auch die Tiere aus der Umgebung dürfen mitmachen!


Es ist der Weihnachtsweg mit soviel Fantasie und Liebe aufgebaut! Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft!
Und für mich das Schönste: Ich darf die Figuren dazu filzen!
Offen ist der Weihnachtsweg täglich bis 6. Januar. Familie Lanz freut sich auf viele Besucher!






Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Alle Türchen sind offen, und die vier Kerzen brennen...

ich schicke ein herzliches "Frohe Weihnachten" in die Welt!




Montag, 16. Dezember 2013

Weihnachtszauber am Blausee

Unter diesem Motto stand der Weihnachtsmarkt am Blausee.
Und verzaubert wurden wir alle!
Ein schöner Markt, viele interessierte Besucher und eine wunderbare Stimmung!
Meine Tochter hat ein paar Handyfotos gemacht:





Das war der krönende Abschluss meiner Weihnachtsmarkt Saison!

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Noch ein Weihnachtsmarkt liegt vor mir. Der letzte für dieses Jahr.
Nächstes Wochenende, 14. und 15. Dezember,
 findet der erste Weihnachtsmarkt am Blausee statt.


Mitten im Wald, an einem kleinen See und in weihnachtlich-winterlicher Stimmung.
Ich freue mich darauf!

Montag, 2. Dezember 2013

Weihnachtsmarkt in Adelboden


Endspurt, nächstes Wochenende ist es wieder soweit:


Wir laden herzlich zu unserem kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt im
 Hotel The Cambrian ein.


Ich werde meine Filzbilder zeigen.



Falls sie bis dahin alle fertig sind, dürfen auch ein paar Tiere mit.


Und natürlich ganz viele Krippenfiguren!

...dann verschwinde ich mal wieder in meinen Wollbergen...

Dienstag, 26. November 2013

Handspindeln



Schon vor einer Weile habe ich mich etwas vorzeitig zum Geburtstag beschenkt. Ganz selber!
Ich konnte halt nicht wiederstehen, als ich bei Sidi diese tollen Handspindeln sah und bevor sie jemand anders nimmt... ;)
Leider habe ich jetzt wirklich keine Zeit mich mit ihnen zu beschäftigen.
Aber sie liegen da, motivieren mich, dass ich schnell meine Bestellungen und Sachen für die Märkte erledige und so  mache ich trotz Zeitmangel ab und zu ein paar Drehungen...
Sie sind wunderbar!

Donnerstag, 21. November 2013

Zibelemärit in Bern

Vor zwanzig Jahren arbeitete ich als Confiseurin in einer Confiserie in der Altstadt von Bern.
Am traditionellen Zibelemärit verliessen mehr als 1000 Zwiebelwähen
die Backstube.
Für mich war das eine Qual, denn mir wird beim Geruch und Geschmack von Zwiebeln furchtbar übel...

Am nächsten Montag bin ich nun schon zum 8. Mal mit einem eigenen Stand dabei!
Zusammen mit meiner Schwester werde ich vor dem Bundeshaus stehen. Ohne Zwiebeln!!

 Dafür mit vielen Schafen,


 Engeln,


Hirten


Filzmäuse


...

Dienstag, 19. November 2013

Lichtblicke


Das Gasthaus Bergli in Diemtigen lädt wieder zur Weihnachtsausstellung ein!
Schönes Kunsthandwerk, in gemütlicher Atmosphäre und in einer einmaligen Landschaft!

Auch ich darf hier ausstellen!

So warten unter anderem dieser Hirt


und die Eule
 

auf ganz viele Ausflügler.

Das Bergli und seine Umgebung sind eine Reise wert!

Dienstag, 12. November 2013

Krippenfiguren

Ich bin seit Wochen schon mitten in der Weihnachtszeit.
Es entstehen Krippenfiguren in verschiedenen Grössen, auf Bestellung, oder für den Marktvorrat.


Hirten und Schafe



Maria, Josef und das Jesuskind, Esel und Ochs.
 Hier ist die Familie zusammen gefilzt.
Auf Wunsch sind die Figuren auch einzeln erhältlich.


Die heiligen drei Könige und ihr Kamel.
Wer sich interessiert darf sich gern bei mir melden. Am besten per 
E-mail.

Dienstag, 1. Oktober 2013

Adventsgeschichten

Wenn sich drei Frauen mit drei verschiedenen Talenten 
zusammentun,
kann etwas sehr schönes entstehen...
Am Anfang stand die Geschichte von der Rennmaus Mäxu (Mäxchen).
 Mäxu läuft aus seinem Käfig davon und macht eine Adventsreise mit vielen spannenden Begegnungen.
Die Geschichte ist in Berner Mundart erzählt und aufgeteilt in 24 Kapitel. 
Geschrieben von Irene Graf.
Mäxu liess sich von Edith Pieren illustrieren und in ein Taschen-Buch verpacken.
Und weil es sich mit einer Filzfigur in der Hand noch besser Geschichten erzählen lässt, 
durfte ich Mäxu als Fingerpuppe filzen!


Mäxu wurde ein grosser Erfolg und bald folgte die Geschichte vom Frosch Frudi, der mit seinem Freund Chutzli eine Adventszeit voller Abenteuer erlebt.
Und weil es so schön war, durfte auch die Geschichte vom Schaukelpferd Balthasar, das
im Brockenhaus schon vergessen schien, in 24 Umschläge schlüpfen und zu den grossen und kleinen Kindern in die Adventsstuben einziehen. 


Nun sind die ersten Figuren bereit und können bei mir oder beim Mundartverlag bestellt werden.


Chutzli sammelt gern Edelsteine, darum nimmt er seinen Rucksack mit.


Er kann auf seinen Füssen selber stehen und


seine Haare sind aus schneeweissen Mohairlocken.
Wer mehr über die Adventskalender-Taschen und den Mundartverlag erfahren möchte: 

Montag, 9. September 2013

Ausstellung


Wenn sich in meiner Werkstatt die Wolle türmt,


 sich auf der Palette die Farben mischen,
also eigentlich auf dem Bügelbrett ;)


               und die Filznadel glüht...

   
Dann heisst das, dass es zügig auf eine Ausstellung zu geht.

Ich darf in der  Galerie Fichtenweg in Adelboden meine gefilzten Bilder zeigen!
Vernissage ist am 16. 9. 2013 ab 18.00 Uhr


Die Ausstellung ist jeweils vor den Konzerten des
Swiss Chamber Music Festivals von 17.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.




Dienstag, 20. August 2013

Rings um unser altes Haus...

...wächst so einiges

 Sonnenblumen aus vergessenen Samen

 vielversprechendes

verblühtes,
viele nicht ganz gewollte "Begleitpflanzen", die zeige ich hier nicht...
...alles normal.
Aber das hier glaubt mir keiner!




;)

Samstag, 6. Juli 2013

Wie Gold und Kupfer

Ich darf mich jetzt mit diesen wunderschönen Seidenschals
schmücken!

Gefärbt mit Zwiebelschalen und Wahlnussschalen. 
Geschenkt bekommen habe ich sie von Anke.
Ein Traum! 
Anke, auf diesem Weg noch einmal vielen Dank!!

Samstag, 22. Juni 2013

Sommer

In den Bergen ist der Schnee noch nicht lange gesmolzen, deshalb ziehen die Bauern mit ihren Kühen dieses Jahr mit etwas Verspätung auf ihre Alp. 
Heute machen sie sich auf den Weg.


Meine sitzen schon im saftigen Gras


Ich wünsche uns und den Kühen einen schönen (Alp)Sommer!